GEBÄUDE­SYSTEM­TECHNIK


Komfort, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Energie-Effizienz sind die Aufgaben der Gebäudesystemtechnik (GST), wie wir sie verstehen. Intelligente Gebäudesystemtechnik vernetzt, steuert und regelt stromversorgte Installationen und Geräte.


Licht, Heizung, Lüftung, Alarmsysteme u.v.m. können nach individuellen Vorgaben und Bedürfnissen automatisiert werden.

Gesteuert und programmiert wird die von uns installierte Gebäudesystemtechnik per Engineering-Tool-Software (ETS) nach KNX-Standard.

Sprechen Sie mit uns über die Möglichkeiten der Gebäudesystemtechnik. Wir beraten Sie gern und zeigen Ihnen Planungsbeispiele sowohl für Neubauten (gewerbliche wie Wohngebäude) als auch Sanierungen.




INSTALLATION UND WARTUNG




  • Steuergeräte (Aktoren), Sensoren (an Geräten und Anlagen) nach KNX-Standard (ISO / IEC 14543-3)
  • Leitungen (Trennung von Steuerung und Stromversorgung)
  • Geräte und Anlage: z.B. Licht, Alarm, Zutritt, Video, Klima, Lüftung, Verschattung, Heizung, Energiemanagement, Türen, Tore, Fenster, Hausgeräte u.a.





GEBÄUDE- UND RAUMAUTOMATION




  • Steuerung, Regelung und Kontrolle der integrierten Anlagen und Geräte
  • Visualisierung der Steuerung (via Monitor, PC und mobile Endgeräte)
  • Fernüberwachung und Fernsteuerung